Zeit nehmen,

Dialog starten,

Perspektiven klären.

Coaching

„Der direkteste Weg ist der Umweg“ (C.G. Jung)

Es gehört ein wenig Mut dazu, sich neu aufzustellen. Sie sind aktiv! Bleiben Sie dran und vertrauen Sie Ihrem Gefühl. In einem Coaching-Prozess schauen wir uns gemeinsam die Landkarte Ihres Anliegens an. Sie entscheiden, was Sie mit mir bearbeiten möchten. Die Grundlage meiner Arbeit ist eine offene, vertrauensvolle und stabile Arbeitsbeziehung.

Ihr Anliegen
  • Berufseinstieg
  • Entwicklung einer gesunden Karriere
  • Entscheidungssicherheit gewinnen
  • Führungsrolle und Führungsverhalten
  • Kommunikation und Konfliktlösung
  • Krisen bewältigen
  • Lebensphasenübergänge und Wendepunkte
  • Stressmanagement und Burnout-Prävention
  • Visionsentwicklung
  • Work-Life-Balance
  • Zielklärung
Prozessrahmen

In 5 Schritten zum Coaching:

  • Sie stellen Ihre Anfrage
  • Erste Einordnung Ihres Anliegens im Telefongespräch
  • Persönliche Auftragsklärung 60 - 90 Min.
  • Beiderseitige Bedenkzeit; Prüfung der Arbeitsbeziehung
  • Auftrag, schriftlicher Vertrag

Honorar
Ein Beratungshonorar fällt ab der ersten regulären Coaching-Sitzung an. Sollte eine längere Sondierungsphase wichtig und notwendig sein, stelle ich diese gesondert in Rechnung. Details bespreche ich gerne mit Ihnen. Bei Privatanfragen berücksichtige ich die persönlichen und beruflichen Lebensumstände. Für Studenten und Auszubildende biete ich reduzierte Honorarsätze an.

Beratungsort:

  • Beratungspraxis Köln-Lindenthal
Settings

Prozessrahmen und Zeiträume im Business Coaching:

  • 0,5 –1 T Einstieg
  • 1,5 – 3 h Folgesitzungen
  • 5 - 10 Termine
  • 3 - 12 Monate

Entscheidungscoaching - Kurzintervention

  • 1 - 2 Termine
  • Zeitnahe Gewinnung von Handlungssicherheit vor einem wichtigen Ereignis
  • Erarbeitung einer stimmigen Entscheidung
  • Abwägung von Richtungen und Positionen

Weitere Beratungsformate:

Gruppen- und Einzelsupervision

  • Reflexion des beruflichen Handlungsfeldes unter Einbezug von Fallbeispielen
  • Reflexion von Funktion, Rolle und Person im Kontext der Organisation
  • Einbindung biografischer Erfahrungen für die aktuelle Auseinandersetzung mit Rollen- und Verhaltensmustern in der beruflichen Entwicklung

Die Grenzen zwischen Einzelsupervision und Coaching können fließend sein.

Life Coaching, Lebensberatung

  • Reflexionszeit vor anstehenden Veränderungen im beruflichen oder privaten Lebensbereich
  • Begleitung in einem Veränderungsprozess ohne Zeitdruck und Zwänge

Coaching Definition

Coaching ist Hilfe zur Selbsthilfe, bei der die Fähigkeiten zur Selbststeuerung, Selbstorganisation und Selbstlernkompetenz der Kunden vorhanden sind. Coaching ersetzt keine Therapie oder psychologische Beratung. Die Zusammenarbeit basiert auf einer freiwilligen vertraglichen Vereinbarung im beruflichen oder privaten Kontext. Ziel ist es, die Wahrnehmung, das Erleben und das Verhalten der Kunden zu erweitern bzw. zu verbessern.

Kunden
  • Angestellte und Führungskräfte aus Non-Profit Organisationen und der freien Wirtschaft
  • Studenten, Auszubildende
  • Privatpersonen



Nächste Seite:
Meine Arbeitsweise

Fragen? Schreiben Sie mir direkt hier!