Ein Seminar für Männer.

In der Bergwelt der Allgäuer Alpen.

MEN ON A TRAIL

Eine kleine Auszeit

Zur Beobachtung und Selbstreflexion der aktuellen Lebenssituation. Sie finden Klarheit in Ihrem Thema, bekommen Feedback aus der Gruppe und fokussieren die nächsten Schritte.

Das Seminar in den Bergen

Das Seminar in der Natur ist der Raum für Gespräche und neue Begegnungen unter Männern, für die in der Rush-Hour von Karriere- und Lebensplanung oft wenig Zeit bleibt. Mit sich selbst neu oder anders in Kontakt kommen, Impulse und Handlungsoptionen für das eigene Thema sammeln, neue Netzwerke knüpfen. Leistung spielt eine untergeordnete Rolle. Herausforderung, Leidenschaft, Neugier, Leichtigkeit und Zeit für sich selbst schon. 

Seminarrückblick 2018

Inhalte

Gemeinsam mit meinem Kollegen und Partner Andreas Seitz habe ich ein Programm entwickelt, dass die inhaltliche Auseinandersetzung mit intensiven Wander- und Bergerlebnissen verbindet. Entspannungs- und Achtsamkeitsphasen führen Körper, Geist und Seele wieder zusammen. Mit den folgenden Bausteinen werden wir uns gemeinsam und individuell beschäftigen:

  • Das Thema öffnen
  • Neue Impulse mitnehmen
  • Die eigene Position bestimmen
  • Neue Landschaften erkunden
  • Teilen, was uns bewegt
  • Entscheidungskräfte der Gruppe nutzen

Aktivitäten

  • Kurzwanderungen
  • 1-2 Tageswanderungen
  • 1-2 halbtägige Wanderungen
  • Achtsamkeits- und Entspannungsphasen
Zielgruppe

Eine gesunde Dynamik entsteht durch eine ausgewogene Mischung der Teilnehmer. Egal in welcher beruflichen Position oder privaten Situation: Alle Männer sind gleichermaßen eingeladen, MEN ON A TRAIL mit Ihrer Berufs- und Lebenserfahrung zu bereichern.

Preis
  • 695 € inkl. MwSt. 
  • 3 Übernachtungen im Mehrbettzimmer inkl. Frühstück & Abendessen
  • Lunch-Pakete

 

Organisation

Voraussetzungen am Berg: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Vorerfahrungen im Bergwandern sind keine Notwendigkeit. Falls gesundheitliche Einschränkungen bestehen, sprechen Sie uns gerne vorab an. Wir finden sicher eine Lösung. Die gemeinsame Übernachtung in Mehrbettzimmern ist Bestandteil des Konzepts. Die An- und Abreise wird durch die Teilnehmer in Eigenregie koordiniert. Wir stellen gerne die Kontaktdaten nach der Anmeldung zur Verfügung.




Nächste Seite:
Mut zu Veränderung

Fragen? Schreiben Sie mir direkt hier!