Bewusstheit im Alltag.

Naturerfahrung als Entschleuniger.

Wanderzyklus Achtsamkeit 2020

"Achtsamkeit ist Aufmerksamkeit ohne Kritik und Urteil." Jan Chozen Bays

Eine Wanderung oder ein längerer Spaziergang in der Natur beruhigt den Geist und klärt die Gedanken. Wir werden körperlich präsent und können uns ganz auf das hier und jetzt einlassen. 

Mit dem Wanderzyklus Achtsamkeit biete ich Ihnen geführte Wanderungen auf dem Eifelbahnsteig an. Wenn Sie möchten, können Sie ein Thema über das Jahr beobachten und reflektieren. Ich begleite Sie und die Gruppe und gebe Ihnen kleine Impulse mit auf den Weg.

  • 5 Termine verteilt über ein Jahr
  • Die Teilnahme an einzelnen Tagesterminen ist gut möglich

Wir starten am Samstag, 04. Januar 2020, achtsam in die 20er Jahre. Mit einer entspannten Etappe über ca. 15 Km. Anmeldungen gerne schriftlich per Mail mit Name und Telefonnummer oder kurz anrufen. Treffpunkt im Bahnhof Köln Süd, 09.15 Uhr an Gleis 1.

 

Termine

Die Tageswanderungen finden jeweils an einem Samstag statt.

  • 04. Januar 2020
  • 28. März 2020
  • 20. Juni 2020
  • 12. September 2020
  • 07. November 2020
Preis
  •  40 Euro exkl. Fahrtkosten (Einzeltermin)
  •  180 Euro exkl. Fahrtkosten (Wanderzyklus 5 Termine)
Organisation
  • Treffpunkt: Bahnhof Köln Süd, Gleis 1
  • Start/Ende: 09.15 Uhr -  ca. 16.30 Uhr, Sommer ca. 17.30 Uhr
  • Ausrüstung: Tagesrucksack, Zwiebelklamotten, Regenjacke, -schirm
  • Bitte eigene Verpflegung mitbringen
  • Bei extrem schlechten Wetterbedingungen werden Termine verschoben.

Die Etappenlängen variieren und können auf Wunsch der Gruppe angepasst werden.




Nächste Seite:
Kooperation